Seniorentreff "Fröhlicher Herbst" Lachen - Speyerdorf

ALLES HAT SEINE ZEIT

So vieles ist in uns
und alles hat seine Zeit:
Geben und Nehmen,
Bleiben und Fortgehen,
Zögern und Handeln,
Schweigen und Reden,
Festhalten und Loslassen,
Eilen und Ruhen,
Glauben und Wissen,
Wachsen und Vergehen,
Glück bedeutet, alles das
leben zu lassen,
ein jedes zu seiner Zeit...

SENIOREN_TREFF
"FRÖHLICHER HERBST"
Kulturhalle Lachen - Speyerdorf

Leiterin

Frau Ilke Selig
Oswald-Wiersich-Str. 4
67433 Neustadt

Telefon: 016096224843

e-Mail: ilke.selig@online-home.de

Geschichte der Einrichtung

Der Seniorentreff "Fröhlicher Herbst" entwickelte sich aus dem von der kath. Kirchengemeinde "Heilig Kreuz" 1971 ins Leben gerufenen Seniorennachmittag. Frau Postel erwarb 1978 eine Lizenz für Senioren - Breitensport, um die Senioren in Lachen - Speyerdorf für Sport und Bewegung (Spiele) zu gewinnen. Im Februar 1979 nahm sie die Arbeit auf und erreichte durch starkes persönliches Engagement und direkte Ansprache von Senioren, dass sich die Teilnehmerzahl an den Altennachmittagen von ursprünglich 10 - 12 auf zuletzt 60 - 70 erhöhte.

Zweck der Einrichtung

Schaffung einer Begegnungsstätte für ältere, meist allein stehende Personen, die viel zu erzählen haben und für paar Stunden ihre Alltagssorgen in der Gemeinschaft vergessen wollen.

Veranstaltungen

siehe nachfolgendes Programm
(im Durchschnitt alle zwei Wochen jeweils am Mittwoch)
Uhrzeit bei Treffen in der Kulturhalle bis Ostern von 14:00 - 17:00 Uhr,
nach Ostern von 14:30 - 17:00 Uhr

Programm

Datum Ort Art der Veranstaltung
29.8.2018 - 14:30 Uhr Turnhalle L.-Sp. Frau Selig will sich als Nachfolgerin von
Frau Postel vorstellen und Kontalkt mit den Besuchern aufbauen
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

 

Änderungen der Anfangszeiten und Abfahrtszeiten werden rechtzeitig bekannt gegeben.



Änderungen zu allen Angaben bleiben vorbehalten.